Wie unterstützt OptiFibre®?

Förderung der gesunden Darmflora
& Aufbau der Dickdarmschleimhaut

Ballaststoffe – Wichtige Nahrung für unsere Darmbakterien

Die menschliche Darmflora besteht aus Milliarden von Bakterien, welche die Verdauung beeinflussen, regulieren und unterstützen. Um ihre Aufgaben effektiv erledigen zu können, benötigen diese Bakterienstämme Nährstoffe wie etwa die löslichen Ballaststoffe von OptiFibre®. 

Was passiert in unserem Darm?

Wie OptiFibre im Dickdarm wirkt
  1. 1 Lösliche Ballaststoffe in OptiFibre® dienen den nützlichen Darmbakterien als Nährstoff und regen somit deren Vermehrung an.
  2. 2 Dabei spalten die Bakterien OptiFibre® durch Fermentierung in sogenannte kurzkettige Fettsäuren (z.B. Butyrat) auf.
  3. 3 Butyrat dient der Dickdarmschleimhaut als Hauptenergielieferant und unterstützt deren Aufbau. Dadurch wird die Barrierefunktion des Darms gestärkt, die Darmbewegung gefördert und die Darmtätigkeit reguliert. Außerdem reduzieren kurzkettige Fettsäuren den pH-Wert im Dickdarm und sorgen somit für das dort gewünschte saure Milieu, welches die Bildung von im Darm unerwünschten Bakterienstämmen unterdrückt.

So wird die aus dem Gleichgewicht geratene Darmflora wieder- hergestellt - auf natürlich und sanfte Weise.

OptiFibre® produziert unter den bekannten löslichen Ballaststoffen die höchste Anzahl an kurzkettigen Fettsäuren!*

* Canani R. B. et al: Potential beneficial effects of butyrate in intestinal and extraintestinal diseases. World J Gastroenterol, 2011; 17(12): 1519-1528.

Lösliche Ballaststoffe in OptiFibre®:

  • Regen die Vermehrung der nützlichen Darmbakterien an´

  • Nähren die Dickdarmschleimhaut

  • Stärken die Barrierefunktion des Darms

  • Normalisieren die Darmbewegung

  • Regulieren die Darmtätigkeit