Weitere Einsatzgebiete

OptiFibre® unterstützt überall dort, wo die Darmflora aus dem Gleichgewicht geraten ist - dank der Guarbohne auf rein natürliche und schonende Weise. Durch seine positive Wirkung auf Darmflora und Dickdarmschleimhaut wird die Anwendung von OptiFibre® bei verschiedensten Verdauungsproblemen empfohlen:

 

  • Begleittherapie zu Antibiotika
  • Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen (CED) wie Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa
  • Divertikulose
  • Patienten mit Hämorrhoiden
  • Stoma-Patienten
  • Chemo-/Strahlentherapie
  • Darmgrippe

 

Bitte klären Sie den Einsatz von OptiFibre® mit dem Arzt Ihres Vertrauens ab.

OptiFibre® dient den Darmbakterien als Nährstoff und Aktivator. Deshalb wird er oft auch als begleitende Einnahme zu Probiotika empfohlen!